January 12, 2020

Yvonne Catterfeld – Phantomschmerz Lyrics

By Azlyrics

Lass das Licht an
Wenn du gehst
Ich schau dir hinterher
Auf deinen Weg
So wie du das überstehst
Weiß auch ich, dass dieser Schmerz bald vergeht

Es braucht Zeit, nur etwas Zeit
Bis auch diese Wunde heilt
Denn ich weiß, es tut immer noch weh
Doch es ist okay
Ich ertrag es mit Geduld
Und du trägst keine Schuld

Denn ich weiß, es tut immer noch weh
Doch es ist okay
Bild mir nur ein, dass ich dich spür
Dabei bist du nicht mehr hier

Es ist nur ein Phantomschmerz
Es ist nur ein Phantomschmerz

Ich find noch immer kein Schlaf
Die Erinnerung an uns hält mich wach
Doch das, was ich von dir noch in mir trag
Wird ein Stück leichter mit jedem neuen Tag

Es braucht Zeit, nur etwas Zeit
Bis ich mich von dir befrei

Denn ich weiß, es tut immer noch weh
Doch es ist okay
Ich ertrag es mit Geduld
Und du trägst keine Schuld

Denn ich weiß, es tut immer noch weh
Doch es ist okay
Bild mir nur ein, dass ich dich spür
Dabei bist du nicht mehr hier

Es ist nur ein Phantomschmerz
Es ist nur ein Phantomschmerz

Ich weiß der Schmerz geht vorbei
Nur eine kleine Narbe bleibt
Die Erinnerung an dich und deine Zeit

Lass das Licht an, wenn du gehst
Es braucht Zeit, nur etwas Zeit
Und auch ich find meinen Weg

Ich weiß
Es tut immer noch weh
Doch es ist okay
Ich ertrag es mit Geduld
Und du trägst keine Schuld

Denn ich weiß es tut immer noch weh
Doch es ist okay
Bild mir nur ein, dass ich dich spür
Dabei bist du nicht mehr hier

Es ist nur ein Phantomschmerz
Es ist nur ein Phantomschmerz